AutorenImpressumRegistrierungKontaktAGBsHilfeBücher

Login

Home Spiritualität
Spiritualität

„Licht” – die kabbalistische Bedeutung

Drucken
Kabbala

kabbalistische Bedutung von Der Begriff „Licht" ruft alle möglichen, positiven Assoziationen hervor. In der Kabbala steht „Licht" über allem, was wir uns vorstellen können - denn tatsächlich bezeichnet es die Qualität des Schöpfers selbst.

„Und Gott sprach, ‘Es werde Licht, und es ward Licht'", „Das Licht am Ende des Tunnels," „Du bist ein Licht in meinem Leben," und „Ich sah das Licht." Wenn Sie zählen würden, wie oft Sie an einem Tag das Wort „Licht" hören, würden Sie Hunderte nahe oder weiter gefasste Bezüge herstellen können. Formulierungen wie „im Lichte von", „bringt Licht in die Dunkelheit", „glänzt hervor" und „strahlend" oder „leuchtend" sind Metaphern, die oft in Zusammenhang mit Gedanken über Weisheit, Hoffnung und Gutes benutzt werden. Wir sprechen üblicherweise über „eine erleuchtete Persönlichkeit", um Jemanden zu beschreiben, der weise oder in der Lage ist, die Welt auf einzigartige Weise zu betrachten.

aktualisiert am 02.Mai.09 um 09:32 Uhr
Autor: Bnei Baruch
 

Kabbala erklärt die Spirituelle DNA

Drucken
Kabbala

Alle von uns wissen über die DNA in unseren Körpern, die die genetische Anordnung für unsere biologische Entwicklung beinhalten. Im Grunde genommen ist sie eine Reihe von Informationsdaten, die unseren Körpern die Anweisung gibt, wie und wann sie sich entwickeln. Aber wie hängt dies mit der Kabbala zusammen, werden Sie sich fragen?

aktualisiert am 12.Mär.09 um 20:18 Uhr
Autor: Bnei Baruch
 

Pragmatische Esoterik

Drucken
Esoterik

In dem sehr empfehlenswerten Vortrag, den ich neulich auf Youtube gefunden habe, veranschaulicht Vera Birkenbihl den Unterschied zwischen dem kleinen und dem großen Weg der Esoterik.

aktualisiert am 04.Mär.09 um 17:45 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Kabbala - Ein Weg zur Selbstfindung

Drucken
Kabbala

Während unserer gesamten Schulzeit lernen wir sehr viel über die Welt um uns: Wir studieren Geschichte, Geographie, Biologie, Chemie, Physik, fremde Sprachen, Musik und so weiter. Durch das Studium all dieser Wissenschaften erfahren wir sehr viel über die Welt.

zum Artikel

aktualisiert am 26.Feb.09 um 17:59 Uhr
Autor: Bnei Baruch
 

Kabbalah und Astrologie

Drucken
Astrologie

Mag es einen Zusammenhang geben zwischen der Kabbalah und der Astrologie?

aktualisiert am 11.Feb.09 um 12:48 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Herr P. aus S. entdeckt die Liebe

Drucken
Religionen

In letzter Zeit hatte Herr P. aus S. sich immer wieder Gedanken darüber gemacht, was ihm gut tut und was ihm nicht gut tut. In erster Linie handelte es sich dabei um Gefühle, die mit gewissen Situationen einher gingen.

Als passionierter Bürokrat hatte er sogar eine Tabelle erstellt. „Gut“ und „Böse“ lauteten die Überschriften der beiden Spalten. Damit verfolgte Herr P. die Absicht, beide Gefühls-Dimensionen genauestens voneinander zu trennen und sich in Zukunft ganz und gar auf die guten Gefühle zu fokussieren. Die Bösen, bzw. Schlechten, wollte er auf diese Weise nach und nach ganz aus seinem Leben verbannen.

aktualisiert am 20.Jan.09 um 11:30 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Auch wenn es nichts nützt

Drucken
Esoterik
In einer fernen Zukunft da sah sie das Licht
In einer anderen Galaxie, Du errätst es nicht.

Farben die leuchten und glitzern im Dunkeln
Verschluckt durch das Schwarze, die Schwere-los-zieht.

Im Garten der Liebe baut sie sich ein Haus
Es schleichen die Diebe dem Schatten voraus.

aktualisiert am 30.Nov.99 um 01:00 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL