AutorenImpressumRegistrierungKontaktAGBsHilfeBücher

Login

Home
Kulturwelt

Was für ein Spaß!

Drucken
Leben - Aktivitäten

Um 14 Uhr 11 ging es los. Jede Gruppe wurde mit einem dreifach donnernden Helau empfangen und legte sich entsprechend ins Zeug.

Autor: Oliver Neumann
 

Das metabolische Syndrom

Drucken
Gesundheit - Ernährung

Diabetes mellitus Typ II (auch Altersdiabetes genannt), Übergewicht (Adipositas), essentielle Hypertonie und Hypercholesterinämie (genauer erniedrigtes HDL-Cholesterin) ist das magische Quartett von dem ca. 20% der Deutschen über 18 Jahre betroffen sind. Die Diagnose bedingt automatisch das erhöhte Risiko an den Folgekrankungen: Schlaganfall, Herzinfarkt, oder Arteriosklerose zu erkranken. Rauchen erhöht diese Risiken dann noch einmal um ein Vielfaches.

Autor: Oliver Neumann
 

Kabbala - Ein Weg zur Selbstfindung

Drucken
Spiritualität - Kabbala

Während unserer gesamten Schulzeit lernen wir sehr viel über die Welt um uns: Wir studieren Geschichte, Geographie, Biologie, Chemie, Physik, fremde Sprachen, Musik und so weiter. Durch das Studium all dieser Wissenschaften erfahren wir sehr viel über die Welt.

zum Artikel

Autor: Bnei Baruch
aktualisiert am 26.Feb.09 um 17:59 Uhr
 

Heilen mit Musik

Drucken
Kultur - Musik

Musik kann heilen. Das wussten schon unsere Vorfahren. Der therapeutische Ansatz mit Musik zu heilen ist also nicht neu. Es ist im Gegenteil ein ausgesprochen wirksames Mittel, um Menschen auch ohne teure und häufig auch unnütze Medizin helfen zu können.

Autor: Oliver Neumann
aktualisiert am 24.Feb.09 um 10:09 Uhr
 

Burnout - was ist das eigentlich?

Drucken
Gesundheit - Psychologie

Die auch als Erschöpfungssyndrom bezeichnete Erkrankung betrifft zwar häufig Menschen die in Managementpositionen oder Heilberufen tätig sind, doch im Prinzip kann es jeden treffen.

Autor: Oliver Neumann
aktualisiert am 21.Feb.09 um 11:43 Uhr
 

aber...eigentlich...irgendwie

Drucken
Kultur - Literatur

Da saß er nun also, ... Herr P. aus S. ... desillusioniert und bar jeder Hoffnung. Den ganzen Tag war er nun schlecht gelaunt gewesen, ohne so recht zu wissen warum.

Darum gönnte er sich ausnahmsweise eine Pause im nahe gelegenen Park.

Autor: Lydia Therhaag
aktualisiert am 01.Feb.09 um 13:31 Uhr
 

Kabbalah und Astrologie

Drucken
Spiritualität - Astrologie

Mag es einen Zusammenhang geben zwischen der Kabbalah und der Astrologie?

Autor: Oliver Neumann
aktualisiert am 11.Feb.09 um 12:48 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL